Kroatien,  Reisen

Kroatien – Jablanca – Fjord Zavratnica

Wer schnorchelt gerne und sieht dabei gerne mal etwas nicht alltägliches? Der sollte sich unbedingt das Fjord Zavratnica in Jablanca anschauen. Man läuft ca eine halbe Stunde, je nachdem wie viel Zeit man sich lässt, dann kommt man an eine Hütte, wo man 30 Kuna Eintritt zahlen muss (was aber wirklich nicht viel ist).  Dann kommt man an eine Stelle, wo ein Wrack einer Siebelfähre der Wehrmacht liegt, welches von britischen Jagdbombern im Zweiten Weltkrieg versenkt wurde.

IMG-20190913-WA0009
IMG-20190913-WA0002

Der Weg dorthin ist wirklich angenehm am Meer entlang gebaut, es ist die meiste Zeit ziemlich gerade und nur an einer Stelle kommen Treppen, die aber auch gut zu bewältigen sind.

IMG-20190913-WA0011
IMG-20190913-WA0004
IMG-20190913-WA0017

Wer bereit ist die 30 Kuna zu zahlen, bekommt eine super traumhafte Aussicht, einen sauberen Strand und Toiletten. Wirklich super! Jetzt kommen wir zu dem Wrack, ich habe wirklich selten sowas cooles gesehen.

IMG-20190913-WA0015
IMG-20190913-WA0016
IMG-20190913-WA0007
DCIM100GOPROGOPR0781.JPG
DCIM100GOPROGOPR0786.JPG
DCIM100GOPROGOPR0789.JPG
DCIM100GOPROGOPR0791.JPG
DCIM100GOPROGOPR0794.JPG

Ich hoffe ich konnte euch davon überzeugen, dass es sich wirklich lohnt einen Abstecher dorthin zu machen, wenn man in der Nähe ist. Die Unterwasserbilder hat übrigens mein Freund gemacht mit der GoPro Hero 5 Black.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.